»Photographien – Die Harmonie eines Augenblicks«, 1982

Die Fotos entstanden zwischen 1978 und 1982 während und nach meiner Ausbildung in der Werkstatt für Photographie in Berlin-Kreuzberg und als Privatschüler von Michael Schmidt. Die Bilder waren in einer Einzelausstellung erstmalig öffentlich  in der Werkstatt für Photographie (1981) zu sehen. Anlässlich meiner Einzelausstellung in der Galerie Kicken in Köln vom 19. März bis 24. April 1982 schrieb Paul Behrens am 1. April 1982 eine Kritik zu meinen Arbeiten "Photographien" in der "Rheinischen Post": “Beim Betrachten der – ausnahmslos schwarzweißen – Photographien fällt zunächst auf, dass ihnen alles Glatte, Gefällige, Geschönte fehlt”. Siehe auch Artikel »Die Harmonie eines Augenblicks«

Das gesamte Portfolio besteht aus 97 Photographien, hier stehen 30 zur Ansicht bereit. Die Größe der Fotoabzüge beträgt 30 x 45 cm im Passepartout 50 x 60 cm; belichtet wurden sie auf "Fujicolor Crystal Archive Papier", 250 Gramm und im "Fuji Frontier Digital Minilab" entwickelt. Auf Wunsch lassen sich die Photographien 30 x 45 cm auch im analogen Entwicklungsprozess (Baryt-Papier, Silber-Gelantine) herstellen. Die Auflage beträgt je Verfahren 10+2 Abzüge. Die Bilder sind auch als gedrucktes Autorenbuch mit 112 Seiten im Format 40×30 cm erschienen. (2014).

Zurück zur Startseite

Lichtbilder

 

Start  |  Übersicht  |  Arbeiten  |  Info  |  Support  |  Kontakt  |  Journal  |