“Ein wilder Tag in Kreuzberg”, 1989

Die Mutoid Waste Company im Sommer 1989 in West-Berlin

“Ein wilder Tag in Kreuzberg”, 1989, 30x45 cm, Photopapier im Passepartout 50x60 cm.Das gesamte Portfolio besteht aus 64 Aufnahmen. Die Photographien entstanden im Sommer 1989 auf dem ehemaligen Gelände des Görlitzer Bahnhofs (heute: Görlitzer Park) in Berlin-Kreuzberg. Die Bilder sind auch als gedrucktes Autorenbuch mit 84 Seiten im Format 40x30 cm (2015) und als Künstlerbuch (1989) mit Original-Prints 13x19 cm auf Barytpapier erschienen.

Siehe hierzu auch der Artikel Mutationen an einem wilden Tag in Kreuzberg.